Es hat sich bereits herumgesprochen, der Veranstaltungsherbst hält mit dem BPC-Wirtschaftsdialog 2014 ein neues Highlight für die an Wirtschaft Interessierten bereit.

Was als Neu erscheint und zugleich überraschend gut passt, ist oft das Ergebnis einer klugen Metamorphose, bei der Gutes beibehalten, aber zugleich neu konfiguriert und weitergedacht wird.

In diesem Sinne laden wir Sie ein zum BPC – Wirtschaftsdialog 2014, eng in der Tradition des bekannten und geschätzten Oberhausener Wirtschaftsforums der letzten Jahre und doch sicher anders.

Was Sie erwartet: Inspiriert durch kurze Impulsvorträge bringen wir Sie zum kraftvollen Gedankenaustausch und zur innovativen Idee für Ihr Geschäft. Diesem Ziel verpflichtet wird beim Wirtschaftsdialog diesmal, von inhaltlich erfahrenen Moderatoren begleitet, in parallel laufenden Workshops (in World-Café-Logik) zu aktuellen unternehmerischen Fragestellungen gearbeitet. Das Spektrum der vorbereiteten Themen reicht von Chancen der Internationalisierung, aktiver Nachfolgeplanung und professioneller Mitarbeiterentwicklung, über Runden zum Innovationsmanagement und der Herausforderung, Kunden und Märkte zu erschließen, bis hin zum Chancenfeld der Gemeinkostenoptimierung und ihren direkten Folgen für die Profitabilität des Unternehmens. Sie haben die Wahl (3 aus 7), zu welchen Themen Sie sich informieren und bei welchen Sie mit diskutieren möchten und sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen zwingend erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem und dem Namen Ihrer Firma an haverkorn [at] wfo-gmbh [dot] de. Die Teilnahme am Wirtschaftdialog ist kostenfrei.

Wir sagen – auf bald! Ab Ende der ersten Oktober-Woche können Sie bereits im Vorfeld mit diskutieren unter: http://business-partner-club.de/wirtschaftsdialog2014/

Wie gewohnt können Sie uns gerne per Mail info [at] business-partner-club [dot] de oder per Telefon (0208-8290-100) über Ihre Anmeldung in Kenntnis setzen.