Newsletter 06/2017

Liebe Mitglieder des Business Clubs, liebe Interessenten,

man soll sich ja eigentlich nicht über das Wetter ärgern – schließlich kann man daran eh nix ändern. Aber in diesem Sommer sind wir mit unseren Outdoor-Aktivitäten doch schon ordentlich durchgerüttelt worden.

__________________________________________________________

N E W S L E T T E R 

B U S I N E S S  P A R T N E R C L U B

__________________________________________________________

INHALT:

——-

  1. Editorial
  2. Absage Sommerfest
  3. Rückblick: Lecker gefrühstückt im Bistro Surmann
  4. Rückblick: Kirmes Lunch – Tradition heißt leben und gestalten
  5. Das BPC-Veranstaltungsangebot im Juli
  6. Was Sie sich einmal im Internet anschauen sollten: https://thegadgetflow.com
  7. Neue Mitgliedsunternehmen im BPC 
  8. …und sonst…

EDITORIAL:

———-

Liebe Mitglieder des Business Clubs, liebe Interessenten,

man soll sich ja eigentlich nicht über das Wetter ärgern – schließlich kann man daran eh nix ändern. Aber in diesem Sommer sind wir mit unseren Outdoor-Aktivitäten doch schon ordentlich durchgerüttelt worden.

Angefangen hat es mit dem Team Training bei tree2tree, das schon im Frühjahr einer ergiebigen Regenphase zum Opfer viel. Darauf folgte, pünktlich zum Sommeranfang, die Unwetterwarnung am Tag unserer geplanten Fahrradtour zum Geleucht.

Und nun schließlich das Sommerfest, das wir mit viel Mühe und vielen Helfern vorbereitet haben. Und das, gerade wegen der umfangreichen Aufbau- und Vorbereitungsarbeiten, nicht mehr in letzter Sekunde abgesagt werden kann.

Darum haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Veranstaltung aufgrund der Wetterprognose (starke Regenfälle, Windböen und Temperatursturz) nicht durchzuführen.

Wir hoffen, dass Sie Verständnis für unsere Entscheidung haben.

Wir bedanken uns bei Frank Peters, der nicht nur eine Kinderfußballschule betreibt, sondern auch Fun-Geräte für Sportfeste wie aufblasbare Torwandanlagen, Schussgeschwindigkeitsmessung und vieles mehr verleiht und bei dem Pächter des neuen Vereinsheim der Sportfreunde Königshardt, Kai Ludwig. Wir kommen bestimmt später noch mal ins Geschäft.

Das passende Wetter für alle Ihre Aktivitäten in den nächsten Wochen wünschen Ihnen

Ihre Business Partner

Martin Köller                                Klaus Lerch                                 Hartmut Scholl

 

  1. Absage Sommerfest

———-

Für alle Mitglieder, die das Editorial grundsätzlich überspringen, weisen wir Sie an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass wir unser Sommerfest am 1. Juli 2017 auf der Sportanlage in Königshardt, aufgrund der Wetterprognose, leider nicht durchführen können.

Wir bitten alle Mitglieder dafür um Verständnis. 

Derzeit bemühen wir uns darum, unseren Mitgliedern in diesem Sommer doch noch eine Outdoor-Veranstaltung anbieten zu können.

Wenn möglich, sollten Sie sich schon einmal den 12. August 2017 frei halten. Weitere Informationen werden folgen, wenn es klappt.

 

  1. Rückblick: Lecker gefrühstückt im Bistro Surmann

———-

Erstmals fand das Business Breakfast im noch neuen Bistro der Fleischerei Surmann in Osterfeld statt. Natürlich waren viele BPC Mitglieder neugierig auf diese Location – und auf die leckeren Angebote. 

So war es nicht verwunderlich, dass mehr als 20 Mitglieder zu früher Stunde den Weg ins Bistro fanden. Hans und Julian Surmann übernahmen persönlich die Begrüßung und schon bald entwickelten sich, in entspannter Atmosphäre und versorgt mit leckeren Sachen vom Brunchbuffet, interessante Gesprächsrunden. 

Aber nach zweistündigem Frühstück half es alles nichts: die Breakfast-Teilnehmer/ Innen mussten notgedrungen wieder zurück an ihre Arbeitsplätze. Ein sehr gelungenes Frühstück, für das wir uns bei Julian und Hans Surmann und ihrem Team bedanken möchten.

 

  1. Rückblick: Kirmes Lunch – Tradition heißt leben und gestalten

———-

Einige Veranstaltungen des BPC haben mittlerweile Tradition und wie der Volksmund sagt, wollen Traditionen gepflegt werden. So auch der obligatorische Kirmes-Lunch bei Familie Kürten. 

Am Freitag nach Fronleichnam machten sich auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Club Mitgliedern auf den Weg nach Sterkrade zur Fronleichnamskirmes, zu einem fröhlichen „stell dich ein“, bei gutem Essen, kühlen Getränken und interessanten Gesprächen im „Kürten-Pavillon“.

Bereits am Bahnhof konnte man schon die köstlichen Grillspezialitäten riechen. Karibisch marinierte Hähnchenfilets, würzige Cevapcicis, krosse Nürnberger, zartes Lamm und feine Schrimps. Ein leckerer Grillteller war das Ergebnis der Metzgermeister. 

Abgerundet wurde das kleine Grill-Potpourri mit einem hervorragend abgestimmten Knoblauch Dip. Es fehlte also an nichts. Alle Gäste waren rundum zufrieden und waren sich abschließend sicher, auch im nächsten Jahr bei diesem Highlight wieder mit dabei zu sein. Da es in diesem Jahr sogar eine Warteliste gab, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig anzumelden. 

Ein großer Dank vom BPC geht an Udo Kürten und sein ganzes Team für die gute Bewirtung und das phantastische Essen.

Der Vormittag hat allen Gästen wieder einmal mehr gezeigt, dass man Tradition auch: „Leben und gestalten“ nennen kann. 

 

  1. Das Veranstaltungsprogramm im Juli 2017

———-

Sollte das Wetter Anfang Juli dann doch erbarmen mit uns haben, dann werden wir am 5. Juli 2017 um 12:30 Uhr erstmals an der Marina in Oberhausen unseren Lunch einnehmen – am Burrito-Foodtruck von Matus.

Wir freuen uns auf alle Angemeldeten BPC´ler und die köstlichen Burritos.

 

  1. Was Sie sich einmal im Internet anschauen sollten: https://thegadgetflow.com

———-

Da der eigentliche Kolumnist dieser Rubrik derzeit auf Roadshow ist, nutzen wir ganz und gar anarchistisch die Möglichkeit, auch einmal auf eine Seite hinzuweisen, die Dinge anbietet, die keiner braucht. Oder vielleicht doch?

Auf https://thegadgetflow.com finden Sie tatsächlich Gerätschaften aller Art, die Sie nie gesucht haben. Es sei denn, Sie benötigten schon immer einen Stuhl, auf dem Sie für Ihren nächsten Rodeo-Ritt üben können (siehe Muista Active Desk Chair).

Aber keine Angst, das eine oder andere nützliche Produkt im gelungenen Design ist auch dabei. Neugierig geworden? Dann viel Spaß beim stöbern.

 

  1. Neue Mitgliedsunternehmen im BPC

———-

Wir freuen uns, auch im Juni zwei neue Mitgliedsunternehmen begrüßen zu dürfen:

– das Unternehmen Asia Live Fernreisen von der Mülheimer Straße 96 in Oberhausen. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist der Inhaber des Unternehmens, Andreas Alberti. Der aufmerksamen Leserinnen und Leser dieses Newsletters werden ahnen, welche Dienstleistungen sich hinter diesem Namen verbergen. Aber das sollte Sie um so neugieriger machen, einmal die Webseite www.asia-live-fernreisen.de zu besuchen. Allein die Bilder werden bei Ihnen Fernweh erzeugen. Versprochen.

– die Hewea-Druck GmbH von der Haldenstraße 15 in Gladbeck. Ansprechpartner für unsere Mitglieder sind der Geschäftsführende Gesellschafter Mario Lobert sowie unser langjähriges Mitglied Robert Janetzki. Wie Sie richtig vermuten, geht es bei den Dienstleistungen des Unternehmens um Druckerzeugnisse, trotzdem lohnt es sich, die Webseite www.heweadruck.de zu besuchen, um sich ein umfassendes Bild vom Unternehmen zu machen.

 

  1. …und sonst…

———-

… sollten Sie uns schnell Ihre Anmeldungen für die BPC-Veranstaltungen im  zweiten Halbjahr durchgeben, damit Sie auch tatsächlich dabei sein können. Denn Anfang Juli werden die Plätze für die Veranstaltungen verlost, die überbucht sind.

Wir drücken Ihnen die Daumen!