27. August 2019

Newsletter 08/ 2019

Liebe Mitglieder des Business Clubs, liebe Interessenten,

nach einer Mini-Sommerpause – oder sagen wir lieber „kurzzeitig weniger Veranstaltungen“ – steigen wir im September wieder mit vollem Schwung in das BPC-Programm ein. 

Dabei wird uns Team durch ein Tool unserer Webseite gut unterstützt, welches alle angemeldeten Mitglieder automatisch auf Ihre Anmeldung hinweist und wenige Tage vor dem jeweiligen Termin darum bittet, die eigene Teilnahme kurz zu bestätigen. Oder den Platz für Nachrücker*innen auf der Warteliste frei zu machen.

Leider scheint dieser Schritt noch nicht allen Mitgliedern geläufig zu sein, darum möchten wir die Gunst der Stunde direkt nach den Ferien nutzen, um Sie noch einmal darum zu bitten, uns diese kurze Info (Teilnahme bestätigen oder stornieren) zu übermitteln. 

Denn alle, die sich nicht auf unsere Anfrage hin melden, müssen dann wieder persönlich angerufen werden, es müssen u.U. Rückrufe geplant werden, Listen geführt und übertragen werden. 

Und die Ausrichter von Veranstaltungen können z.B. das Frühstück aufgrund fehlender Rückmeldungen nicht abschließend bestellen und so weiter, und so weiter, und so weiter...

Es wäre also toll, wenn Sie sich alle für das zweite Halbjahr vornehmen könnten, uns diesen – für unsere Orga wirklich wichtigen Teil der Arbeit – zu erleichtern.

Ganz herzlich danken schon jetzt das Orgateam des BPC und

Ihre Business Partner

 

Martin Köller          Klaus Lerch          Hartmut Scholl

 

2. Einladung zur Ausstellung im NH Oberhausen

----------

Vom 13. Oktober 2019 bis 22.März 2020 findet im NH-Hotel Oberhausen die erste große Kunstausstellung in Kooperation mit dem Kunstverein Duisburg e.V. und der tOG Düsseldorf statt. 

Die Duisburger KünstlerinDorothee Impelmann nimmt unter dem Ausstellungstitel „Zeitenwende“ Bezug auf die sterbende Epoche des Bergbaus und der Stahlindustrie im Ruhrgebiet, aber auch den Wandel in unserem „Pott“.

In den teils sehr farbstarken Bildern wird die Emotion zum Thema transportiert und fordert den Betrachter seinerseits zum Dialog mit der sterbenden Epoche der Industriekultur und seiner morbiden Schönheit heraus. 

Die Transformation des ursprünglichen Motivs in die Sprache der Kunst – in eine eigene Bildrealität – wird in einem kreativen Prozess bestimmt durch das Aufeinandertreffen des Zufälligen und Geplanten. 

Der Fluss der Farben ist wie der Fluss der Veränderung im Revier.

Leben mit und von der Industrie im Zeitalter des Strukturwandels ist eng verknüpft mit der Suche nach eigener Identität und der Verwurzelung in der Heimat.

Dorothee Impelmann lebt und arbeitet in Duisburg. Sie hat das Studium Malerei und Grafik am IBKK in Bochum 2009 mit Diplomabschluss beendet.

Seit 2007 ist sie Vorstandsmitglied im Kunstverein Duisburg e.V. und seit 2015 Mitglied im BBK Düsseldorf.

Zur Ausstellungseröffnung am 13. Oktober um 11.00 Uhr laden das NH-Hotel Oberhausen und die Künstlerin alle BPC Mitglieder und Ihre Begleitpersonen ganz herzlich ein.

Vom Verkaufserlös werden 10 % an die Oberhausener Tafel gespendet.

 

3. Golfturnier im BPC

----------

Am Samstag, den 28. September 2019 startet pünktlich um 10:00 Uhr auf der Anlage des Golfclub Oberhausen zum 2. BPC Golf-Turnier. Gerne möchten wir auch Sie dazu einladen, über 18 Loch den neuen Obergolfer des BPC zu ermitteln.

Denn es gilt, dem Champion von 2018, Jürgen Fischer, den Titel streitig zu machen.

Mitspielen kann jede(r),  der/die eine Platzerlaubnis hat.

Zeitgleich haben Neugierige und Golfinteressierte über ca. zwei Stunden die Möglichkeit, beim Schnupper-Golfen den Golfsport kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf. Und auf Ihre Anmeldung unter https://business-partner-club.de/veranstaltungen/kommende-veranstaltungen/

 

4. Einladung zum Arbeitskreis Veranstaltungen

----------

Die anhaltend große Resonanz auf unsere Veranstaltungen spornt uns mächtig an, auch für 2020 ein spannendes und attraktives Programm für unsere Mitglieder zu erarbeiten.

Wer daran mitarbeiten möchte, den laden wir ganz herzlich zum „Arbeitskreis Veranstaltungen – 1. Halbjahr 2020“ ein.

Wir treffen uns am 08. Oktober 2019 um 17:00 Uhr im Besprechungsraum von i2fm, Essener Straße 5, im TZU Oberhausen.
 
Wenn Sie eine Idee für eine Veranstaltung haben, einen tollen Redner kennen oder selber aktiv die Mitglieder des BPC einladen möchten, dann sind Sie hier genau richtig.
 
Anmeldungen sind möglich per Telefon (0208-5948-719-20), per Mail (info@business-partner-club.de) oder per Fax (0208-5948-719-29).
 
Sie haben am 08. Oktober 2019 keine Zeit, aber eine gute Idee? Dann nehmen Sie einfach über info@business-partner-club.de Kontakt mit Martin Köller auf.
 
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zum Veranstaltungsprogramm.

 

5. Rückblick: Kicker Breakfast in der Fahrschule von Klaus Krüssmann 

----------

Nachdem unser langjähriger Ausrichter des Kicker Events, Christian Wien, wegen Umbauarbeiten absagen musste, hatte sich Klaus Krüssmann kurzfristig bereit erklärt, am Standort seiner Fahrschule die Ausrichtung zu übernehmen. 

Nach einem sehr guten Frühstück und der obligatorischen Vorstellungsrunde wurde es mit Auslosung der 8 Doppel dann ernst. Hochklassige Spiele schon in den Viertelfinals zeigten gleich, dass wenig Amateure am Start waren. 

Mit dem Gastgeber Klaus Krüssmann und seinem Mitarbeiter Marvin sowie Norman Heckenbach und Klaus ebenfalls von der Fahrschule Krüssmann standen sich zwei Doppel gegenüber, die den Heimvorteil nutzen konnten. 

Nach hartem Kampf siegten schließlich verdient Klaus Krüssmann und Marvin. Ein tolles Event mit hohem Spaßfaktor, für dass wir uns bei Klaus Krüssmann und seinem Team bedanken möchten. 

Alle anderen Teilnehmer haben schon angekündigt, bis zum nächsten Jahr intensiver zu trainieren.

 

6. Rückblick: Motorradtour des BPC

----------

Mitte August - Hochsommer. Höchste Erwartungen an wundervolles Motorrad-Wetter für unsere diesjährige BPC-Tour. Dann aber Vorhersagen für durchwachsenes Wetter mit Schauerneigung.

Das hat dann wohl einige zur Absage bewegt. Schließlich waren es doch noch vier mutige und keinesfalls wetterscheue BPC-ler (drei Mitglieder und ein Gast, um ehrlich zu sein), die sich dann morgens an der Grafenmühle trafen und gleich zu einer vielversprechenden Tour aufbrachen. 

Erstes Teilstück auf der Autobahn und dann direkt hinein ins Bergische Land. Wundervolle Gegend und herrliche Kurven waren die Belohnung und das Wetter hielt sich eigentlich recht gut. 

Zwei kleinere Schauer für wenige Kilometer und etwas Nieselregen hat uns nicht von einer ausgedehnten Ausfahrt abhalten können.

Nach einem Zwischenstopp zum Mittagessen in Linz am Rhein haben wir uns kurzerhand sogar dazu entschlossen, die Rheinseite per Fähre zu wechseln und über die Eifel die Heimreise anzutreten.  

Der Weg war das Ziel, die Mehr-Kilometer wurden bereitwillig in Kauf genommen und auf das Feierabend-Bier an der Grafenmühle haben wir dann auch verzichtet. 

Vielmehr haben wir uns schon auf der Rückfahrt als Gruppe getrennt und sind jeweils direkt zurück in die heimische Garage gefahren. Fortsetzung folgt hoffentlich wieder im nächsten Jahr.  

 

7. Das Veranstaltungsprogramm im September 

----------

Nach der „Sommerpause“ steigen wir wieder voll ins Veranstaltungsprogramm des BPC ein.

Los geht es am 4. September 2019 mit einem leckeren Lunch im NH Hotel Oberhausen. Das gesamte Team des NH freut sich schon darauf, eine neue Tradition in Oberhausen ins Leben zu rufen. Wir freuen uns auch.

Am 12. September 2019 um 18:00 Uhr heißt es dann „Tradition meets Moderne oder: Bier trifft Küche“. Erleben Sie traditionelle regionale Gerichte in modernem Gewand.  

Entdecken Sie Biere von Oberhausens einziger echter Biertraditionsmarke - Meininghaus Brauwerk. 

Freuen Sie sich auf eine kulinarische Komposition und genießen in bekannt entspannter Atmosphäre einen Netzwerkabend der ganz besonderen Art. 

Und freuen Sie sich auf ein 3-Gänge-Menue aus der Küche des Tryp Centro Oberhausen Hotels.

Das Top Thema Mitarbeiterführung steht dann am 18. September 2019 um 17:00 Uhr im Showroom auf dem Programm.

Bei dieser Veranstaltung unseres Mitglieds, dem Weiterbildungsinstituts WBI, erwartet uns ein Impulsvortrag von Heike Eichholz zum Thema „Agiles Führen: Die Arbeitswelt verändert sich schnell, unvorhersehbar und flexibel".

Und am 28. September 2019 um 10:00 Uhr steigt dann das BPC-Golfturnier auf der Anlage des Golfclub Oberhausen an der Jacobistraße. Es gilt, Jürgen Fischer, dem Champion von 2018, den Titel streitig zu machen.

Anmelden können Sie sich unter https://business-partner-club.de/veranstaltungen/kommende-veranstaltungen/

Wir freuen uns auf Sie.

 

8. Neue Mitgliedsunternehmen im BPC

----------

Wo wir gerade beim Freuen sind, auch im August 2019 dürfen wir wieder neue Mitgliedsunternehmen in unserem Club begrüßen. Unser Augenmerk lag in diesem Monat auf tolle Firmennamen:

-die Super 8 Oberhausen GS Star GmbH vom Brammenring 111 in Oberhausen. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist der Regional General Manager NRW des Unternehmens, Martin Gotschewski. Und wer sich jetzt fragt, was sich hinter diesem spannenden Namen verbirgt, dem sei ein Besuch der Webseite www.super8hotels.de empfohlen. Auch wenn man es jetzt ahnt, es lohnt sich. 

-die Prometheus Venture Advisors GmbH aus Langenfeld, Elisabeth-Selbert-Straße 19. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist der Geschäftsführer des Unternehmens, Marc Pasdag. Hier wird es schon schwieriger, aber die Auflösung finden Sie unter www.prometheus-advisors.de , ein sehr spannendes Dienstleistungsunternehmen für unsere Mitgliedsunternehmen.

-die Vimago GmbH von der Essener Straße 99 in Oberhausen, also quasi Nachbarn des TZU. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist der Geschäftsführer des Unternehmens, Thomas Baum. Und auch, wenn die Webadresse www.vimago-medien.de einen Hinweis auf die Tätigkeitsschwerpunkte des Unternehmensgeben, raten wir zu einem Besuch Interentseiten.

 

9. Was Sie sich einmal im Internet anschauen sollten:  Semigator - Das führende Seminar- und Weiterbildungsportal für passende Weiterbildung

----------

Nachrichten zu Kunst, Kultur und Gesellschaft in NRW - www.kulturwest.de

Zurück aus den Ferien und noch fest entschlossen der Inspiration auch neben dem Arbeitsalltag Raum zu öffnen? Gut so! Wir haben da einen Tipp: …

Unter dem Motto Magazin für Kunst und Gesellschaft in NRW erscheint seit einigen Jahren das Magazin k.West.

Es lohnt der Blick auf die zugehörige Website, bzw. das Abo der dort angegebenen Social Media Kanäle.

Auf der übersichtlichen Webportal finden sich Artikel sortiert nach Kategorien wie Architektur, Bühne, Design, Film, Kulturgeschichte u.v.m. 

Im Bereich WESTKIND finden sich speziell Informationen für Familien mit Kindern die nicht nur Hüpfburgen mögen aufbereitet. 

Der Bereich SCHWERPUNKT leidet hingegen etwas an Aktualität, aber wer sucht bei diesem herrlichen Sommerwetter tatsächlich SCHWERE. 

Kurzum, aufrufen, durchstöbern und rein in die bunte Welt der NRW-Kultur: www.kulturwest.de

 

10....und sonst...

-----------

...können Sie den BPC am Donnerstag, den 29. und Freitag, den 30. August 2019 nicht erreichen – denn das gesamte ist dann auf Malle.

 Ab Montag stehen dann alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder voll auf ihrem Posten.