29. April 2020

BPC-Workshop „Künstliche Intelligenz – Was geht? Wo es hinführt? Was wir daraus machen können?“

„Künstliche Intelligenz“, das ist einer der Schlachtrufe, die gleichermaßen elektrisieren wie polarisieren. In guter alter BPC-Manier schauen wir an diesem Abend genauer hin.

Nicht nur, „was es ist“ und „wo die Reise hingeht“ soll uns bewegen, sondern gerade auch die Suche nach Optionen, die sich für uns bieten, um unser Geschäft auszubauen oder zumindest zu vereinfachen bzw. abzusichern. Denn – neben allen unzweifelhaften bestehenden und zunehmend diskutierten Risiken, ist künstliche Intelligenz ein Problemlöser. Hier setzen wir an. 

Impuls & Moderation von Seitens der Herren Dr. Christian Knebel und Hartmut Scholl bieten den Rahmen, ausleuchten werden wir mit Bio-Intelligenz und Sozialem-Lernen. Wir freuen uns auf Sie!

Nur angemeldete Benutzer können die Gästeliste sehen. Jetzt einloggen

Auf einen Blick

Zeit

pünktlich um 17:00 Uhr - die Veranstaltung dauert ca. 2 bis 3 Stunden.

Ort

Essener Straße 3, 46047 Oberhausen, Raum: Showroom des TZU

Parken

vor dem TZU 4 und in der Straße Im Lipperfeld.

Anfahrt