17. August 2021

Zu Fuß durch das Oberhausener Rathaus- und Marienviertel

Unsere Stadtwanderung führt uns in das Rathaus- und Marienviertel. Dort verfolgten Stadtplaner Ende des 19. Jahrhunderts einst das Ziel, rund um den heutigen Ebertplatz ein zweites Stadtzentrum zu errichten. 

Zwar scheiterten diese Pläne, doch bildet es heute ein interessantes Verbindungsglied zwischen altem Stadtzentrum und Neuer Mitte. Mit seinem hohen Grünflächenanteil ist es ein bevorzugter Standort und besitzt zahlreiche kulturelle und infrastrukturelle Einrichtungen. Dazu gehören z.B. das Rathaus, das Stadttheater, der Ebertplatz und die Marienkirche. 

Nirgendwo sonst in Oberhausen gibt es so viele Baudenkmäler wie hier.

Nur angemeldete Benutzer können die Gästeliste sehen. Jetzt einloggen

Auf einen Blick

Zeit

pünktlich um 16:00 Uhr - die Veranstaltung dauert ca. 2 bis 3 Stunden.

Ort

Bushaltestelle vor dem Rathaus Schwartzstraße 72

Anfahrt