09. April 2018

Die BPC-Grubenfahrt

Die BPC-Grubenfahrt

Ja, Sie lesen richtig! Der BPC ist noch einmal, kurz bevor es für die letzte Zeche im Ruhrgebiet für immer „Schicht am Schacht“ heißt, zu einer allerallerallerletzten Grubenfahrt eingeladen. Wir sind tatsächlich ein wenig stolz darauf, dass Frank Kocima und das Team von Prosper Haniel uns noch einmal die (unbezahlbare) Chance geben möchten.

Das wird nun für unsere Mitglieder ganz sicher das letzte Mal sein, im Ruhrgebiet eine Grubenfahrt mitzumachen. Wer dabei sein möchte, sollte zwischen 18 und 60 Jahren alt sein und, sehr wichtig, fit und gesund sein. Die Grubenfahrt ist ausdrücklich verboten für Personen, die Atembeschwerden haben, Probleme mit dem Herzen, erheblichen Bluthochdruck oder in ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit eingeschränkt sind.

Wir treffen uns am 9. April 2018 schon um 9:00 Uhr auf dem Bergwerk Prosper Haniel, am Schacht 9, Vossundern in Bottrop Grafenwald. Nach einer Begrüßung und der Einkleidung geht es hinunter in den Schacht und weiter unter die Abbaufelder in Kirchhellen. Um 11:00 Uhr ist Anfahrt und ca. drei Stunden später, gegen 14:00 Uhr, Ausfahrt.

 

Anschließend lädt die RAG alle Teilnehmer/ Innen zu einer Diskussion und einem Imbiss ein.

Sollten sich mehr als 9 Mitglieder für diese Grubenfahrt anmelden, werden wir Mitte Januar die Plätze für die Grubenfahrt auslosen und die Teilnehmer-innen benachrichtigen.

Nur angemeldete Benutzer können die Gästeliste sehen. Jetzt einloggen

Auf einen Blick

Zeit

pünktlich um 09:00 Uhr - die Veranstaltung dauert ca. 7 bis 8 Stunden.

Ort

Prosper Haniel, Prosper Schacht 9

Parken

Am Zechengelände in Grafenwald

Anfahrt